über mich
fotos
animationen
montagen
wundertüte
neues
home
kontakt
impressum
volker stoerring |
Die Serie "Aktenzeichen XY ungelöst" ist mit dem Moderator und Erfinder dieses interaktiven Fernsehformats Eduard Zimmermann untrennbar verbunden. Ab 1968 wird die Sendung in Österreich und ab Anfang 1969 auch in der Schweiz ausgestrahlt. Der langjährige Verbrechensbekämpfer ist am 19. September 2009 gestorben.
Der Nepper, Schlepper, Bauernfänger e.V. lädt am Freitag, den 25. September zur ersten After-Death-Party ein. Einige Vereinsmitglieder werden bedauerlicherweise aus gegebenen Anlaß zur diesjährigen Feier noch nicht erscheinen können. Der Einladungs-Flyer warnt die Gäste ausdrücklich vor möglichen Taschendiebstählen.
Es gibt eine Theorie, die der Sendung durch ihre rigerose, länderübergreifende Verfolgung Krimineller auf ihren traditionellen Betätigungsfeldern eine Mitschuld am Entstehen der heutigen Internet-Kriminalität zuweist.
Wenn man den Mauszeiger auf`s Bild führt, kann man Ede bei der Eurovisionsarbeit sehen

# Gaunerzinken